China Volle Inverter-Pool-Wärmepumpe fabricant

Energie-Weltmaschinerie-Ausrüstung Co., Ltd.

 

 

Unternehmens-Wert: Aufrichtigkeit, praktische Anwendbarkeit, Innovation.

Nachrichten

July 21, 2021

Kann Luftquellwärmepumpe Klimaanlage ersetzen?

 

Luftquellwärmepumpe oder traditionelle Hauptklimaanlage, die besser ist? Wir sind mit der traditionellen Haushaltsklimaanlage sehr vertraut, und die Luftquellwärmepumpe ist- gut oder nicht ist die Frage vieler Leute. Der Hauptgrund ist, dass Luftquellwärmepumpe weniger von den Familien benutzt wird, und Leute haben möglicherweise wenige Gelegenheiten, den Effekt der Luftquellwärmepumpe vor Ort zu erfahren, so viele Leute wissen nicht viel über es. Als nächstes gebe ich Ihnen eine ausführliche Einleitung der Unterschiede und der Eigenschaften der Luftquellwärmepumpe und der traditionellen Haushaltsklimaanlage.

 

Funktion 1.The ist unterschiedlich.

 

Luftquellwärmepumpen und traditionelle Klimaanlagen, einschließlich vertikale Klimaanlagen und an der Wand befestigte Klimaanlagen haben die Funktion von kaltem und von warmem. Aber die Kernfunktion der Luftquellwärmepumpe wird auf „die Heizung + Abkühlung“, während die traditionelle Klimaanlage auf Abkühlung gerichtet wird, Heizung ist eine Hilfsfunktion gerichtet.

 

 

2. Das Prinzip ist unterschiedlich

 

Der Unterschied zwischen Luftquellwärmepumpe und traditioneller Klimaanlage ist, dass die Weise des Abkühlens und der Heizung unterschiedlich ist. Luftquellwärmepumpe ist- ein Wassersystem, zur Wärmepumpe für Luftenergieumwandlung, mit dem Ergebnis der Hitze und der Kühlwirkung. Und die traditionelle Haushaltsklimaanlage ist eine Fluormaschine, ist sein Prinzip zur abkühlenden flüssigen Umwandlung und zur Kompression und dann in einem Zustand der niedrigen Temperatur in den Verdampfer und durch den Ventilator, zum von Kaltluft dann zu senden.

 

3. Installationskosten sind unterschiedlich

 

Der Vorteil der Luftquellwärmepumpe ist-, dass der Heizungs- und Abkühlungskomfort stark ist, gleichzeitig Leistungsaufnahme verhältnismäßig zu sparen. Der Nachteil ist, dass die Anfangsinstallationskosten verhältnismäßig hoch sind. Die traditionelle Klimaanlage ist billig und einfach zu installieren, die auch die Wahl vieler Familienbenutzer ist. Aber langfristig, sind- die Effektivkosten der Luftquellwärmepumpe wirklich niedrig, der Grund sind sehr einfach, das Leben der Luftquellwärmepumpe können mehr als 30 Jahre erreichen, während die traditionelle Haushaltsklimaanlage im Allgemeinen zwischen 7-10 Jahren ist. Werfen Sie einen näheren Blick auf die Monatsstromrechnung. Die durchschnittliche Leistungsaufnahme einer Luftquellwärmepumpe ist- kleiner als zwei - Fünftel von dem einer traditionellen Klimaanlage. Im Laufe eines Jahres kann eine Luftquellwärmepumpe unnötige Ausgaben groß sparen.

 

 

4.cold und warmer Effekt ist unterschiedlich

 

Luftquellwärmepumpe wegen des Gebrauches von Heizung von der Unterseite des Entwurfs, ohne den Bedarf, teure Heizungs- Rohre zu legen, kann bequemer Heizung auch glauben. Und die traditionelle Haushaltsklimaanlage, ob sie oder zentrale Klimaanlage aufgespaltet wird, Heizeffekt ist nicht gut. Darüber hinaus brennt Klimaanlagenheizung Heißluftart, thermische Expansion durch und Kontraktion der Ursache, die Innenkaltluft, die, die Füße sinkt, sind häufig Kaltluft, mit dem Ergebnis der Klimaanlage, die Heißluft bläst, kann im Kopf nur schweben, kann nicht zu den Füßen unten gehen. Stehend auf dem Boden, fühlt sich sie nicht so warm.

 

 

5: Installationsmodus ist unterschiedlich

 

Luftquellwärmepumpe ist- eine Art Heizung im Schutz, durch das Bodenheizungsrohr und hängende obenliegende Diskette, Heizung und Abkühlung sind in einen sehr versteckten Platz, schönen und Sicherungsraum installiert. Und Haushaltsklimaanlage muss den Wand- oder Bodenraum besetzen und beeinflußt die Gesamtaufbauplanung und -effekt.

 

 

Deshalb um zu erzielen, das Abkühlen und die Heizung des Hauses zu verbessern, ist- Luftquellwärmepumpe absolut Ihre beste Wahl!

 

Kontaktdaten